Arbeiten bei objective partner: für Denker und Macher

Warum objective partner?

Weil Du Dich bei uns kreativ, frei und eigenständig entwickeln kannst, weil alle die Chance haben, eigene Entscheidungen in unserem agilen Unternehmen zu treffen, dabei auch Fehler zu machen und daraus zu lernen. Realisiere mit Deinen Teammitgliedern Projekte, für die Du brennst. Oder organisiere mit Deinem Team einen Hackathon? Wir und Deine Community vertrauen Dir und unterstützen Dich!

Unser Loft in Weinheim ist Deine Homebase, in der wir uns treffen, uns austauschen, zusammen arbeiten und feiern. Die offene Architektur, die Dachterrasse und der Industriecharme unterstützen unsere Kreativität, Agilität und offene Kommunikation. Unsere Feedback-Kultur, die eigene Weiterentwicklung und die gegenseitige Unterstützung prägen dabei unser Zusammenleben.

Wir alle leben einen ehrlichen Austausch auf Augenhöhe und gestalten gemeinsam die Zukunft von objective partner, einem der führenden Unternehmen für digitale Transformationsprojekte.

Bist Du auf der Reise dabei?

Aktuelle Job-Angebote

Was uns ausmacht

Smartphone

Du bist Apple-Fan? Pixel findest du cool? Kein Thema, du hast freie Handywahl, damit Du zufrieden arbeiten kannst.

Altersvorsorge

Damit es im Alter noch reicht und Du Dir Deine Zukunftspläne verwirklichen kannst, bezuschussen wir die Altersvorsorge. Frag einfach nach den Möglichkeiten.

Homeoffice

Digital first heißt die Devise! Wer möchte und wenn es aus Projektsicht in Ordnung geht, soll jeder dort arbeiten, wo er am produktivsten ist. Ob im Büro, beim Kunden oder von zu Hause aus.

Flexible Arbeitszeiten / Vertrauens-Arbeitszeit

Wir sind flexibel, leben eine Vertrauensarbeitszeit, so dass es für jeden passt. Das lässt viel Raum, um Familie und Job unter einen Hut zu bringen.

Community

Unsere Mitarbeiter*innen engagieren sich in verschiedenen Communities. Das ist dann Deine Homebase, Dein Ankerpunkt, Deine fachliches Zuhause, in dem Du Dich austauscht, Dein Wissen aufbaust und weitergibst und Dich mit Deinem Team über Weiterbildungen unterhältst.

Mentoring

Das ist uns sehr wichtig, denn hier tauscht Du Dich über Deine persönliche Entwicklung aus und bekommst ehrliches Feedback. Auch sprichst Du über Deinen Karrierepfad und bekommst Unterstützung.

Du-Kultur

Wir sind eine Gemeinschaft. Hierarchien gibt es bei uns nicht. Auch keine sprachlichen, weshalb wir von Anfang an und auch schon mit unseren Bewerber*innen eine „Du-Kultur“ leben.

Startup-Mentalität

Bei uns ist nicht alles in Stein gemeißelt - wir entwickeln uns immer weiter. Das fördert Kreativität und lässt Raum für innovative Ideen.

Fehlerkultur

Niemand ist perfekt! Wir trauen uns an neue Dinge heran, machen Fehler und lernen daraus. So entstehen großartige Dinge und Mitarbeiter*innen wachsen an den Herausforderungen.

Deine neuen Kolleg*innen

Tim

Technical Project Lead und Scrum Master bei objective partner

In diesem Video erzählt Tim Drexler, Senior-Consultant, von seinem Job bei objective partner. Er kümmert sich um das Projektmanagement und leitet Scrum-Teams. An objective partner begeistert ihn der hierarchische Aufbau, denn hier gibt es nur die Vorstandsebene und die Mitarbeiter. Auch die Kommunikation mit dem Vorstand ist offen und ohne autoritäre Führung. Jeder Mitarbeiter trägt die Verantwortung für seine eigene Arbeit. So muss man manchmal über sich hinauswachsen. Durch das flexible Arbeitszeitmodell ist es für die Mitarbeiter aber möglich, die Verantwortung bei objective partner mit der eigenen Freizeit in Einklang zu bringen.

Brunela

Software Developer bei objective partner

In diesem Video erzählt Brunela Manaj, Software-Entwicklerin, von ihrem Job bei objective partner. Ihre Kompetenzen liegen im Bereich Java, Angular, CSS, HTML5 und Typescript. Brunela kommt ursprünglich aus Albanien. Bei ihrem Umzug nach Deutschland hat objective partner sie mit einer Wohnung, einem Deutsch-Kurs und den Behördengängen unterstützt. Brunela schätzt besonders die Kollegen, die sich gegenseitig helfen und von denen man lernen kann.

Oliver

UX UI Designer und Scrum Master bei objective partner

In diesem Video erzählt Oliver Wilkening, Senior Consultant, von seinem Job bei objective partner. Er arbeitet als Scrum-Master, sein Schwerpunkt liegt aber auch im UI/UX und Responsive Design. Oliver liebt an seinem Job, dass er selbstständig arbeiten kann und die Firma mitentwickeln kann. Durch das agile Arbeitsmodell dürfen bei objective partner Fehler passieren, diese werden dann aber reflektiert und als Learning mitgenommen. Außerdem arbeitet er gerne mit seinen Kollegen aus aller Welt zusammen, was eine Bereicherung für ihn und das Unternehmen darstellt.

Rico

Business Analyst und Lead Developer bei objective partner

In diesem Video erzählt Rico Brenner, Business Analyst und Lead Developer, von seinem Job bei objective partner. Er kümmert sich um Projekte in ganz Deutschland und genießt seine Dienstreisen, bei denen er immer wieder neue Menschen trifft und neue Gegenden kennenlernt. Seine Homebase ist jedoch das Headquater in Weinheim und hier begeistert ihn vor allem die Agilität des Unternehmens, das großartige Team und dass er objective partner durch seine Ideen mitgestalten kann.

Thorsten

Chief Architect bei objective partner

In diesem Video erzählt Thorsten Gawantka, Chief Architect, von seinem Job bei objective partner. Er kümmert sich um Webentwicklung, JavaEE, Spring, Angular, React, Cloud, Infrastruktur und Microservice-Architekturen. Dazu unterstützt er zurzeit 3 Mentees, die bei objective partner als Junior Consultants eingestiegen sind. Thorsten liebt an seinem Job, dass er abwechslungsreich ist und er sowohl in bestehende, als auch in neue Projekte eingesetzt wird. Er kann so sein Wissen an viele Kollegen weitergeben. Sein Lieblings-Benefit an objective partner ist, dass er sich seine Arbeit frei einteilen kann und so auch viel Zeit für die Familie hat.

FAQ – Alle Fragen rund um den Bewerbungsprozess

… und wenn noch Fragen offen sind, dann schreib uns gleich eine Nachricht.

Du möchtest Dich bei uns bewerben?

  • Perfekt! Wir freuen uns, wenn Du uns per e-mail Deine Bewerbungsunterlagen zusendest. Den Namen und die Kontaktdaten findest Du bei der jeweiligen Stellenausschreibung.
  • Oder Du nutzt unser 60-Sekunden-Bewerbungs-Formular, das Du auch bei den Stellenausschreibungen findest.

Gelebte Vielfalt – Bewerber aus dem Ausland sind uns sehr willkommen!

  • Wir sind stolz auf unsere Mitarbeiter*innen, die aus vielen unterschiedlichen Ländern stammen. Ob aus Brasilien, Kuba, Griechenland, Albanien oder natürlich Deutschland – jeder ist individuell und trägt fest zu unserer offenen Kultur bei, bei der Religion, Herkunft oder Geschlecht keine Rolle spielen. Nur der Mensch zählt, sein Können und sein Wille.
  • Mit Deinen B2 Deutschkenntnisse hast Du eine solide Basis, die wir mit einem Deutschkurs weiter ausbauen, wenn nötig.

Wie soll Deine Bewerbung aussehen bzw. was soll diese beinhalten?

  • Hier möchten wir sehen, welcher Mensch sich hinter der Bewerbung verbirgt! Noten sind wichtig, aber es kann auch mal etwas in Schieflage geraten und daher sind diese für uns zweitrangig.
  • Schreibe uns, was Dich ausmacht, welche Ziele du verfolgst, welche Ausbildung Du absolviert hast, an welchen Projekten Du bisher gearbeitet hast (Achtung Studenten: ganz wichtig sind Eure Tätigkeiten während des Studiums, z.B. als Werkstudent und Praktikant!) und welche Skills Du mitbringst.
  • Du bist komplett in der Arbeit eingebunden und hast keine Zeit für eine schön-gestaltete Bewerbung? Das ist für uns kein K.O. Kriterium! Schreibe einfach ein paar Zeilen in die E-Mail, so dass wir uns ein Bild von Dir machen können und sende mit, was Du gerade zur Hand hast. Eine Projektliste, Links von Community-Plattformen, bei denen Du aktiv bist (GitHub, Stack Overflow etc.)
  • Deinen Gehaltswunsch sowie den möglichen Starttermin bitte nicht vergessen.

Wie sieht der Bewerbungsprozess aus?

Bewerbungscheck

Eingang Deiner Bewerbung und Bewerbungscheck

  • Ab jetzt laufen bei uns die Prozesse auf Hochtouren!
  • Dein Profil durchläuft die HR- und die Fachabteilung und dann fällt die Entscheidung für den nächsten Schritt.

1. Gespräch – oder Absage

Wenn uns Deine Unterlagen neugierig gemacht haben, dann erhältst Du von uns eine Einladung zum technischen / fachlichen Interview. Das Interview führen wir in der Regel per Websession.

2. Gespräch – oder Absage

Wenn Du im 1. Gespräch überzeugt hast, dann geht es in die nächste Runde. Hier wirst Du weitere Kollegen entweder vor Ort oder per Videosession kennen lernen.

3. und finales Gespräch

Wenn sich alle einig sind, dann spricht nichts mehr gegen Dein finales Gespräch. Hier lernst Du die Geschäftsleitung kennen und sprichst noch die letzten Vertragsdetails ab. Ggf. lernst Du auch schon Dein Team kennen.

Vertragsangebot

Gratuliere, bald gehörst Du zu unserem Team!! Deinen Arbeitsvertrag erhältst Du von uns per E-Mail.

Onboarding

Herzlich Willkommen! Einstieg bei objective partner und Onboarding

  • Bereits vor Deinem ersten Tag erhältst Du von uns das „Welcome Paper“, das Dir einen guten Start bei uns ermöglicht. Das ist ein gutes Nachschlagewerk für Logins, Zuständigkeiten, etc. Darüber hinaus hast Du dann auch gleich ein paar Namen gelesen, was Dir am Anfang sicher hilft.
  • Dein Laptop, Handy etc. erhältst Du vor Deinem ersten Tag, damit Du perfekt bei uns starten kannst. Gerne schicken wir Dir auch alles nach Hause.
  • Je nach Berufslevel bekommst Du für ein halbes Jahr einen Mentor zur Seite gestellt oder für die ersten Wochen einen Buddy, der Dir hilft, Dich in unserer agilen Company und in Deinem neuen Job zurechtzufinden, Dich zu vernetzen.
  • Deine Kollegen sind für Dich da. Egal ob bei fachlichen Fragen oder nach einer guten Bike-Tour. Du kannst dich auf hilfreiche Tipps verlassen.
  • Dein Team freut sich auf Dich und Deine ersten Aufgaben sind definiert.
  • Freue Dich auf viele innovative Projekt – branchenunabhängig, mit den neuesten Technologien umgesetzt, individuell und spannend!