Prozessinnovationen schnell mit SAP realisieren

So setzen Sie Prozessinnovationen schnell mit SAP S/4HANA und Side-by-Side Extensions um

Alexander Geppart, SAP Solution Architect objective partner AG

Wir benötigen Ihre Email-Adresse, um Ihnen den Link zum Download Ihres persönlichen Exemplars zusenden zu können.

objective partner anrufenOder rufen Sie uns einfach an!
+49 6201 3986-0

Digitalisierung, Innovation und Agilität, IoT, Industrie 4.0, Customer Experience – Welche Game Changer kommen auf Sie zu?

SAP S/4HANA ist die Antwort von SAP auf die Herausforderungen und die Game Changer der Zukunft. Vereinfachte Prozesse, intensive Nutzung der Cloud und schnelle agile Verfahren zur Realisierung von neuen Ideen und Prozessinnovationen.

Dabei spielen SAP Side-by-Side Extensions eine zentrale Rolle. Sie bieten eine moderne Möglichkeit Ihr SAP System zu erweitern, Prozessinnovationen zu realisieren und Daten zu integrieren.

  • Sie wollen wissen was SAP Side-by-Side Extensions sind?
  • Sie fragen sich ob Sie diese SAP Side-by-Side Extensions bereits heute nutzen können?
  • Sie möchten herausfinden, wie SAP Side-by-Side Extensions Ihnen einen wirtschaftlichen Vorteil bieten können?
  • Sie interessiert ob SAP Side-by-Side Extensions bereits vor SAP S/4HANA einsetzbar sind?

Dann laden Sie sich jetzt unser exklusives Whitepaper herunter – kostenlos und unverbindlich!

Dieses Whitepaper liefert Ihnen Antworten auf die vier drängendsten Fragen

  • Wie kann ich Prozessinnovationen und Erweiterungen im Umfeld SAP heute und zukünftig umsetzten?
  • Was sind Side-by-Side Extensions?
  • Was hat die SAP Cloud Plattform mit Side-by-Side Extensions zu tun?
  • Wie gehe ich die Nutzung von Side-by-Side Extensions mit und ohne SAP S/4 Hana als Unternehmen an?
  • und natürlich noch einiges mehr ...

Warum Sie in Ihrem innovativen Unterhnehmen dieses Whitepaper brauchen

Es ist keine Anleitung für eine SAP S/4HANA Migration

Es ist nicht voll von unnötigen Wenns und Abers – und deshalb auch keine 400 Seiten dick

Es ist nicht mit Themen gefüllt, die für die Realisierung Ihrer Prozessinnovationen unnötig sind

... sondern ...

Sie erfahren was SAP Side-by-Side Extensions sind.

es ist schlank und präzise. Alle wichtigen Informationen bringen wir auf den Punkt.

es bezieht sich direkt und klar auf die Möglichkeiten, die Sie mit SAP Side-by-Side Extensions haben.

objective partner als zukunftsweisende und agile IT-Beratungs-Company hilft Ihnen ...

... bei der kompletten Realisierung Ihrer SAP Side-by-Side Extensions – von der Idee bis zur Einführung!

... mit „Big Picture“ Workshops oder dem Entwurf eines ersten konkreten Solution Canvas, um den Focus und die Zielrichtung für Ihr zukünftiges SAP System zu erkennen, zu erweitern und digitale Lösungen umzusetzen.

... einen Coworking-Plan für Ihr Team zu entwickeln, um inhouse das Know-how mit SAP Side-by-Side Extensions aufzubauen.

Das sind wir! – objective partner

Die objective partner AG ist eine agile IT-Beratungs-Company. Seit 1994 entwickeln wir gemeinsam mit unseren Kunden die jeweils optimale Digitalisierungsstrategie und setzen diese um – je nach Fragestellung entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Immer mit dem Ziel, Geschäftsprozesse durch die Verknüpfung von Daten zu optimieren. Dafür setzen wir die Ideen und Anforderungen unserer Kunden schnell und Schritt für Schritt um. So verschaffen wir ihnen den entscheidenden Geschwindigkeitsvorteil in einem sich rasant wandelnden Markt.

Mit über 300 Kunden haben wir bereits mehr als 1531 IT-Projekte umgesetzt. Das realisieren wir mit SAP, BI/BA, Web- und mobilen Applikationen.

Alexander Geppart ist seit 2009 bei objective partner als technischer Berater für Kunden in Projekten tätig. Seit mehreren Jahren ist er als SAP Solution Architect für die Integration innovativer Lösungen zum SAP Core verantwortlich. Man trifft ihn auf der einen oder anderen Veranstaltung der SAP Community oder auf github, wo er ein ABAP open Source Projekt verantwortet. Bei objective partner ist er der erste Ansprechpartner für neue Technologien rund um SAP.

Michael Thron ist einer der Gründer und Vorstände der objective partner AG. Er hat über 21 Jahre Erfahrung bei der Realisierung und Durchführung von IT-Projekten. Als erfahrener Projektleiter für Großprojekte, Architekt und Technologe steuert er nun das operative Geschäft der objective partner AG und bestimmt die technische Ausrichtung des Unternehmens.

Und das sagen unsere Kunden über uns:

Ralf Schriddels

Ralf Schriddels

Manager Application Development & System Service, Toyota Deutschland GmbH

„Für uns sind Zuverlässigkeit, Ergebnisorientiertheit sowie eine umfassende Beratung in Form einer an unseren Bedürfnissen orientierten Lösungskompetenz eines Partners das A und O. In objective partner haben wir genau das gefunden.“

Michael Fichtner

Michael Fichtner

IT-Leiter des FC Bayern München

„Mit der objective partner AG haben wir einen Partner gefunden, der uns bei der Umsetzung unserer Strategie unterstützt, von der Konzeption über die Umsetzung bis zur Betreuung.“

Ralf Vagts

Ralf Vagts

Leiter IT und Organisation Bharat Forge CDP GmbH

„Mit objective partner haben wir das von uns entwickelte 24/7 IoT Lösungskonzept […] in kürzester Zeit zur Realisierung gebracht.“

Cloud-Erfolgsgeschichten wie diese erzählen wir gerne ...

objective partner als Entwicklungspartner für die Optimierung der Erfassung von Betriebsdaten.

Für den Automobilzulieferer Bharat Forge ist es von großer Bedeutung, Probleme im Rahmen eines zunehmend digitalisierten und automatisierten Herstellungsprozesses frühzeitig zu erkennen und zu beheben. objective partner hat dabei ein bestehendes Betriebsdatenerfassungstool durch eine moderne, benutzerfreundliche, betriebssystemunabhängige App abgelöst. Diese ist auch auf mobilen Endgeräten nutzbar. Somit wurde ein geeignetes Instrument zur Realtime-Überwachung und Auswertung der Maschinen geschaffen, um einen kosteneffizienten, konkurrenzfähigen und hoch automatisierten Prozess gewährleisten zu können. Durch die Verbindung der Maschinen mit SAP über diverse Sensoren, erreicht Bharat Forge einen hohen Grad an Automatisierung und Transparenz über Ausschuss, Schichtdaten, fertiggestellte Produkte sowie sämtliche Auftragsdaten.

SAP
IBM
QlikView
QlikView